• Letztes Stück!
  • Neu
Valentinstagstorte – ein komplettes Set zum Backen einer Torte
  • Valentinstagstorte – ein komplettes Set zum Backen einer Torte
  • Valentinstagstorte – ein komplettes Set zum Backen einer Torte
  • Valentinstagstorte – ein komplettes Set zum Backen einer Torte
  • Valentinstagstorte – ein komplettes Set zum Backen einer Torte
  • Valentinstagstorte – ein komplettes Set zum Backen einer Torte
  • Valentinstagstorte – ein komplettes Set zum Backen einer Torte
  • Valentinstagstorte – ein komplettes Set zum Backen einer Torte
  • Valentinstagstorte – ein komplettes Set zum Backen einer Torte
  • Valentinstagstorte – ein komplettes Set zum Backen einer Torte
  • Valentinstagstorte – ein komplettes Set zum Backen einer Torte
  • Valentinstagstorte – ein komplettes Set zum Backen einer Torte

Valentinstagstorte – ein komplettes Set zum Backen einer Torte

149 Kč
Bruttopreis
Nur noch wenige Teile verfügbar

Mischung zur Herstellung einer 20x20cm großen Valentinstorte

Menge :

Valentinstagstorte – ein komplettes Set zum Backen einer Torte

Abfallfreies Set zum Backen eines Liebhaberkuchens

Der Tag voller Liebe rückt näher, und was könnte eine bessere Art sein, den Valentinstag zu feiern, als mit einem selbstgemachten Kuchen, der voller Liebe und Süße steckt? Unser Rezept für einen valentinstagstauglichen Kuchen ohne Reste ist nicht nur köstlich, sondern auch einfach zuzubereiten. Machen Sie sich bereit für einen romantischen Abend mit dieser süßen Köstlichkeit!

Was Sie brauchen werden:

Biskuitteig:

500g Packung Valentinstags-Kuchenmischung

280g Eier (ca. 5-6 Stück, je nach Größe)

160g Wasser

90g Öl

Creme:

150g Creme-Mischung

100ml Wasser und 100ml Milch (oder 200g Milch), die Creme hat einen leichten Vanillegeschmack. Wenn Sie einen anderen Geschmack wünschen, können Sie zum Beispiel kalten starken Kaffee oder verschiedene Aromen verwenden.

https://teplickedorty.cz/cs/115-aroma

Biskuitteig Zubereitung:

Vorbereitung von Herz-, Quadrat- oder Kreis-Biskuitteig:

Den Ofen auf 180°C vorheizen und eine Form nach eigener Wahl in der Größe vorbereiten: Herz (20x18cm) / Quadrat (20x20cm) / Kreis (20cm).

Die Form mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Alternativ kann auch nur Öl in Sprühform verwendet werden.

https://teplickedorty.cz/cs/suroviny-hmoty-smesi/3562-pancoating-olej-ve-spreji-600ml-8712789100544.html

 https://teplickedorty.cz/cs/suroviny-hmoty-smesi/1917-spray-king-olej-ve-spreji-500ml-8596157008928.html 

https://teplickedorty.cz/cs/suroviny-hmoty-smesi/1188-sepa-wax-500-olej-ve-spreji-4026265300019.html

*Alle aufgeführten Zutaten für den Biskuitteig vermengen und etwa 5 Minuten quellen lassen. Mit einem Handmixer 1-2 Minuten zu einer glatten und homogenen Konsistenz schlagen.

*Die Mischung gleichmäßig in die vorbereitete Form geben.

*Ca. 25-30 Minuten bei 180°C backen und dabei die individuelle Backofenpraxis berücksichtigen. Zur Überprüfung der Garstufe einen Holzspieß verwenden.

Lassen Sie den Kuchen abkühlen, nehmen Sie ihn dann vorsichtig aus der Form und platzieren Sie ihn auf eine schöne Servierplatte, Unterlage oder einen Ständer. (erhältlich in unserem Sortiment: https://teplickedorty.cz/cs/80-podlozky-tacy )

Creme Zubereitung:

*Schlagen Sie 150 g der Mischung, 100 ml Milch und 100 ml Wasser für 3 Minuten bei hoher Geschwindigkeit auf. Fügen Sie je nach Bedarf Aromen hinzu. Es ist auch möglich, nur mit 200 ml Milch zu mischen (falls Sie Kaffee hinzufügen, ersetzen Sie 1:1 Milch oder Wasser).

Kuchendekoration:

*Den abgekühlten Biskuitteig in der Mitte aufschneiden und den oberen Teil abschneiden, um ihn zu ebnen. Den abgeschnittenen Teil beiseite legen und später verwenden.

*Den aufgeschnittenen Kuchen mit der Creme verbinden. Den Kuchen rundherum mit Creme bestreichen.

*Den übrig gebliebenen Biskuitteig zerbröckeln, um feine Krümel zu erzeugen. Die Krümel zum Dekorieren der Seiten und zum Formen eines Herzchens auf der Oberseite des Kuchens verwenden.

*Das Herzchen mit herzförmigem Streuzucker dekorieren.

Diese Dekoration ist nur eine von vielen Möglichkeiten, es gibt viele Varianten, die nur von Ihrer Fantasie abhängen.

Inhalt der Valentinstags-Kuchenmischung:

Mischung für Biskuitteig, Mischung für Creme, Zuckerdekoration

Zutaten Biskuitteig: Zucker, Weizenmehl, getrocknete Milch, Kichererbsenmehl, Backtriebmittel (E450, E500), Glukose, Weizennatursaft, getrocknetes Eiweiß, Salz, Farbstoff (E120), Verdickungsmittel (E415). Für Allergene siehe fettgedruckte Zutaten.

Zutaten Creme: Zucker, getrockneter Glukosesirup, Emulgatoren (E471, E472f), teilweise gehärtetes Öl (Palm), gehärtetes Fett (Kokosöl), getrocknete Magermilch, Milchproteine, Stabilisatoren (E516, E263, E339, E340, E450), Verdickungsmittel (E401, E463). Für Allergene siehe fettgedruckte Zutaten.

Kann Spuren von Gluten, Eiern, Soja und Lupinen enthalten.

Zutaten Streuzucker: Zucker 83%, Maisstärke, raffiniertes Palmöl, Wasser, Kartoffelstärke, Reismehl, Vanillin-Aroma, Farbstoffe (E120, E100). Ohne genetisch modifizierte Zutaten. Wird in einer Fabrik hergestellt, in der Nüsse, Erdnüsse, Früchte, Milch und deren Derivate, Sojalecithin, glutenhaltige Mehle verarbeitet werden. Enthält keine Allergene.

Caketools
8593

Technische Daten

Anzahl der Stücke:
3

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...